Probleme können wie Kaugummis sein…

Jeder von uns kennt Situationen im Leben, die uns unüberwindbar erscheinen. Probleme, die wir glauben nicht fassen und lösen zu können. Konflikte im Innen, in der Familie, im Freundeskreis, in der Beziehung, am Arbeitsplatz. Oder eigene Verhaltensmuster, die uns daran hindern, weiter zu kommen. Die uns anerzogen wurden und die längst überfällig sind, sie loszulassen.

Solche Dinge „kleben“ an uns – wir kommen irgendwie aus „dieser Nummer“ nicht mehr raus. Dann ist es an der Zeit, zu erkennen. Irgendwie muss der Knoten gelöst werden, denn sonst wird das Problem ein Teil von dir. Es belastet dich, beeinflusst, bedrückt dich und kann dich sogar krank machen.

 

 

Perspektivwechsel kann helfen.

Manchmal hilft es, die Perspektive zu wechseln und die Situation, den Konflikt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Oder mal in die Haut der anderen Beteiligten zu schlüpfen und das ganze aus deren Sicht anzuschauen.

Mit Humor betrachtet, könnte man auch sagen: „Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus. Und wenn’s ganz hart kommt, nimm Tequila dazu“. Das klingt einfach, ist es natürlich nicht immer. Aber auch Humor kann helfen, ein Thema aus anderer Sicht zu betrachten und ihm dadurch schon seine „Größe“ zu nehmen.

 

 

Jetzt ist Zeit, dass du etwas änderst.

Neben den Herz- und Kopfgesprächen biete ich dir die Möglichkeit, einen ganzen Lebensabschnitt, ein Projekt/eine Aufgabe oder ein akutes Problemthema zu begleiten. Oft sind das Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen, denen wir nicht ausweichen können oder dürfen. Sie als Chance zu sehen, als Aufforderung zum Wachstum, zur Neuorientierung – dabei unterstütze ich dich.

Und noch etwas: keine Scheu, dir für dein Thema Hilfe zu holen, wenn du dich im Kreis drehst. Das haben schon viele vor dir getan und sind froh darüber. Es ist Zeit, etwas zu ändern, damit du wieder frei durchatmen kannst.

 

 

Eine davon ist deine Türe.

Mein Ziel es es, dich zu begleiten, das Thema aufzulösen, deine Verhaltensmuster zu überarbeiten und dich zu befähigen, dein Leben bzw. dein Thema aus genau dieser neuen Sichtweise zu betrachten. Die Lösung, die Antwort liegt stets in uns selbst – ich helfe dir, sie zu erkennen und begleite deine Umsetzung. Oder anders ausgedrückt: ich zeige dir die Türen, öffnen und hindurchgehen wirst du alleine.

Erkennen, analysieren, Lösungswege aufzeigen und die Umsetzung erlernen – das sind die Schritte, die du gehst. Das sind die Schritte deines Weges, auf dem ich dich begleite. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten und Hilfsmittel für ein zielführendes Coaching. Dies sind u.a. Zielgespräche, Aufstellungsarbeit, Mediation, Meditation, Hands-on-Arbeiten…. Art und Umfang bestimmst du nach einem ersten Beratungsgespräch.

Was ist dein Thema, bei dem ich dich begleiten darf? Du weisst nicht genau, wie und wo du anfangen sollst? Kein Problem. Schreib mir, wir finden einen Weg.