Saliras Lichtmuscheln von der Costa de la Luz

Mein Lichtplatz und meine Herzensheimat ist die Costa de la Luz in Andalusien. Einer der wundervollsten Plätze dieser Erde für mich. Die Küste von Conil bis Zahora ist mein Energieplatz, hier entfaltet alles, was ich mache, eine unglaubliche Kraft. Dieser Landstrich trägt eine unglaublich intensive Energie und ein wundervolles Licht. Darum heisst es ja auch Küste des Lichts. Besonders abends zeigt sich das, wenn der Sundowner dich immer wieder aufs neue verzaubert.

Die Muscheln von dort tragen diese tiefe und belebende Energie und dieses unglaubliche Licht in sich, was beim Berühren sofort spürbar ist. Und ich habe unglaublich viel Freude daran, dies und noch mehr zu den Menschen zu bringen.

Was Saliras Lichtmuscheln auszeichnet, ist ihre „unperfekte“ Form. Ich halte besonders Ausschau nach sehr alten Stücken, die von Mutter Natur durch Wasser, Sonne, Salz, Wind, Meeresbewohner etc. bereits über Jahrzehnte „bearbeitet“ wurden. So wie auch wir über die Jahre vom Leben „gezeichnet“ werden und unsere ureigene Ausstrahlung und unser sich stetig veränderndes Aussehen erhalten. Eben einfach unverwechselbar, individuell und einmalig !!!

Aufgrund ihrer Beschaffenheit sind die Muscheln wunderbare Informationsträger. Sie enthalten ihre Geschichte, ihren Lebesweg und die Energie des Ortes, wo sie gestrandet sind. Jede Muschel ist ein absolutes Einzelstück und kann kein zweites Mal hergestellt werden. Nimm sie in ihrer unperfekten Schönheit an und mach sie zu einem Teil von dir und deinem Entwicklungsprozess.